velo blato pag

Das Vogelschutzgebiet Velo Blato befindet sich auf der Südseite der Insel Pag. Dieses Gebiet hat einen hohen biologischen Wert, da es der Lebensraum von über 160 Sumpfvogelarten ist, von denen es sich bei 66 Arten um Nistvögel handelt.

Die gestapelten Trockenmauern und -abgrenzungen sind ein wichtiger Bestandteil der Vergangenheit von Pag und ewige Denkmäler des beschwerlichen Lebens der Tagelöhner von Pag, die sie über Jahrhunderte hinweg bauten und instand hielten.

Der Pager tanac (Tanz) wird zur Begleitung von Dudelsäcken aufgeführt. Der Tanz stellt die Begegnung zwischen jungen Frauen und Männern in Volkstracht nach, die durch Tanzen, Händeklatschen und Drehungen die Aufmerksamkeit des jeweils anderen Geschlechts auf sich ziehen wollen, um zu guter Letzt gemeinsam zu tanzen.