ERLEBT EIN KLETTERABENTEUER AUF DEN HÖ CHSTEN GIPFEL DER INSEL PAG, DER SICH OBERHALB DER BUCHT VON PAG BEFINDET UND GENIESST DAZU WUNDERSCHÖ NE NATUR.

Von den acht kroatischen Nationalparks ist dieser Nationalpark der besucherstärkste und einer der bedeutendsten. Er gehörte 1979 zu den ersten der Welt, die in die Liste des Weltkulturerbes (UNESCO) aufgenommen wurden.

gradske zidine

Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war die Stadt Pag von großen und schönen Mauern mit Wehrtürmen umgeben. Pag hatte mehrere Stadttore; das größte befand sich im Katine-Abschnitt und trug den Namen Porta Marina. Von diesem Tor ist nur der Sturz von Fürst Nikola Tiepolo erhalten geblieben. Das Kleine Tor befand sich etwas weiter südlich.

Ein Fischerdorf 15 Autominuten von Pag entfernt. Eine wahre Oase mit einem unberührten, klaren Meer und einer Reihe von Familien- und Ferienhäusern. Miškovići bietet einen ruhigen Urlaub und schöne Strände, die für Kinder geeignet sind. Ganz besondere kulinarische Spezialitäten sind das Pager Lamm, der berühmte Pager Käse und der als Pager Žutica bekannte Wein.

ENTDECKT EIN UNVERGESSLICHES KULINARISCHES ERLEBNIS DER INSEL; MIT EINEM RUNDGANG DURCH JAHRHUNDERTEALTE OLIVENBÄUME, WEINKELLER, DIE PREISGEKRÖNTE KÄSEREI UND VERKOSTUNG DES NATÜRLICHEN HEIL HONIGS, BIETET DIESE TOUR EINE AUSWAHL AN AUTHENTISCHEN AROMEN MIT SCHÖNER NATUR UND DAS KULTURERBE.

paška čipka

In der Ethno-Galerie des Kultur- und Kunstvereins Družina sind zahlreiche wertvolle Exponate ausgestellt: typische Blusen aus Pag, die mit Pager Spitze geschmückt sind, Damen- und Herrentrachten aus früheren Zeiten, verschiedene Kleidungsstücke, antike Möbelstücke und Fotografien, die vom einstigen Leben in Pag zeugen.