Ein ruhiges und friedliches Dorf, das sich mit seinen schönen Sand- und Kiesstränden für einen angenehmen Urlaub eignet, ideal auch für Familienurlaube. Die Bucht von Vlašići hat den mit Abstand schönsten Sandstrand der Insel Pag.

Ein malerisches Dorf auf der Südseite der Insel Pag, in einer unberührten, flachen Bucht mit zahlreichen einsamen Stränden. In der Bucht ist eine ehemalige Salzpfanne zu sehen, die unter französischer Herrschaft angelegt wurde.

Von den acht kroatischen Nationalparks ist dieser Nationalpark der besucherstärkste und einer der bedeutendsten. Er gehörte 1979 zu den ersten der Welt, die in die Liste des Weltkulturerbes (UNESCO) aufgenommen wurden.

Ein kleines Dorf, eingebettet in einer ruhigen Naturbucht, direkt neben Vlašići. Wer Ruhe und Frieden, ein sauberes Meer, unberührte Strände und freundliche Gastgeber sucht, findet hier den idealen Urlaubsort. Das Dorf, eigentlich eine Reihe von Einfamilienhäusern, ersteckt sich über einem langen, einzigartigen Strand.

ERLEBT EIN KLETTERABENTEUER AUF DEN HÖ CHSTEN GIPFEL DER INSEL PAG, DER SICH OBERHALB DER BUCHT VON PAG BEFINDET UND GENIESST DAZU WUNDERSCHÖ NE NATUR.

Der Kornati-Archipel ist eine ganz besondere Inselgruppe im Herzen des kroatischen Teils der Adria. Er erstreckt sich über eine Fläche von ca. 320 km² und umfasst ca. 150 Inseln, Inselchen und Riffe.