Ein ruhiges und friedliches Dorf, das sich mit seinen schönen Sand- und Kiesstränden für einen angenehmen Urlaub eignet, ideal auch für Familienurlaube. Die Bucht von Vlašići hat den mit Abstand schönsten Sandstrand der Insel Pag.

Unterwassertouren in einem Halb-U-Boot mit einem Glasboden, der immer unter Wasser ist, ermöglichen ein vollendetes Erleben der Meereswelt. Das Schiff gleicht einem echten U-Boot.

ENTDECKT EIN UNVERGESSLICHES KULINARISCHES ERLEBNIS DER INSEL; MIT EINEM RUNDGANG DURCH JAHRHUNDERTEALTE OLIVENBÄUME, WEINKELLER, DIE PREISGEKRÖNTE KÄSEREI UND VERKOSTUNG DES NATÜRLICHEN HEIL HONIGS, BIETET DIESE TOUR EINE AUSWAHL AN AUTHENTISCHEN AROMEN MIT SCHÖNER NATUR UND DAS KULTURERBE.

Von den acht kroatischen Nationalparks ist dieser Nationalpark der besucherstärkste und einer der bedeutendsten. Er gehörte 1979 zu den ersten der Welt, die in die Liste des Weltkulturerbes (UNESCO) aufgenommen wurden.

svetog jurja

Der Bau der St. Georgskirche, dem Schutzpatron der Stadt und der Insel Pag, begann vor 1465 und dauerte bis ins späte 15. Jahrhundert.