“Sklavenmädchen" ist ein Volksstück, das traditionell während des Karnevals und im Rahmen des Pager Sommers und der Ethno-Abende aufgeführt wird.

Früher tourte eine Truppe in Pager Volkstracht und "osmanischen" Uniformen durch die Stadt und stellte ihr Können auf den Plätzen oder vor den Häusern namhafter Städter unter Beweis. Heute wird das "Sklavenmädchen" von drei Mitgliedergruppen des Kultur- und Kunstvereins Družina aufgeführt.
IMGP7597
IMGP4992
IMGP4976
IMGP4964
IMGP4980
robinja
IMGP4977
IMGP4963
IMGP7598
IMGP4975