Das Gebiet des nördlichen Velebit wurde 1999 aufgrund der außergewöhnlichen Vielfalt seiner Karstphänomene, seiner reichen Lebenswelten und seiner außergewöhnlichen Naturschönheiten auf einer relativ kleinen Fläche von 109 km² zum Nationalpark erklärt. Im Park befinden sich die absoluten Reservate Hajdučki und Rožanski kukovi, in denen bisher über 150 Höhlen entdeckt wurden. Die bekannteste unter ihnen heißt Lukina Jama; sie ist eine der tiefsten der Welt und wurde 1999 entdeckt. Der Park besteht auch aus mehreren botanischen Reservaten, darunter der berühmte Botanische Garten Velebit.

Informationen:
W. www.np-sjeverni-velebit.hr
E. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
P. +385 53 665 380

2-2-Neziva-priroda-05
2-2-Neziva-priroda-03
2-2-Neziva-priroda-01
2-1-Ziva-priroda-0
2-1-4-Zivotinje-07
2-1-Ziva-priroda-3

Nationalpark Nordvelebit