Ein kleines Dorf für einen ruhigen Familienurlaub. Die fleißigen Bewohner von Proboj züchten Schafe und sind ausgezeichnete Fischer; daher werden Feinschmecker von dem Angebot an lokalen Produkten wie Pager Käse, Lammfleisch, hochwertiger Fisch, gesalzene Sardinen, dalmatinischer Rohschinken, Oliven und hochwertige Weine begeistert sein. Private Ferienwohnungen und Zimmer bieten sehr schöne Unterkünfte.

stalna izložba solarstva

Wir wissen einfach nicht genau, seit wann Salz in Pag gewonnen wird. Die Salzproduktion in unseren Breitengraden wird erstmals in dem 1912 erschienenen Buch über die adriatischen Salzpfannen von Prof. Candide von der Universität Neapel erwähnt.

Izlet započinje u 9.30 sati s glavne gradske rive u Pagu. Za vrijeme izleta, posada poslužuje goste aperitivom, keksima te sokom i vinom. Nakon sat i pol dugačke vožnje dolazi se do uvale Caska, odnosno do prve stanke koja je smještena tik uz najpoznatiju plažu na Jadranu – Zrće. Tu se brod usidri na pola sata, a gosti se mogu osvježiti u čistome moru.

Ein kleines Dorf, eingebettet in einer ruhigen Naturbucht, direkt neben Vlašići. Wer Ruhe und Frieden, ein sauberes Meer, unberührte Strände und freundliche Gastgeber sucht, findet hier den idealen Urlaubsort. Das Dorf, eigentlich eine Reihe von Einfamilienhäusern, ersteckt sich über einem langen, einzigartigen Strand.

Sveti Vid (St. Veit) ist der höchste Gipfel der Insel Pag und liegt 348 m über dem Meeresspiegel. Dort wurde im 14. Jahrhundert die kleine St. Veitskirche erbaut.

crkva svetog frane

Die St. Franziskus Kirche ("Sveti Frane" auf Kroatisch) wurde in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts im nördlichen Teil des Altstadtkerns erbaut. Die Arbeiten an der Fassade dauerten bis Mitte der 1510er Jahre. Ein daneben liegendes Kloster, das zum Orden der Miinoriten gehörte, wurde 1785 aufgelöst.