jutra u poljima soli
 

Solana Pag od 01.06. za sve zainteresirane nudi edukativne radionice na otvorenom. Na radionicama možete saznati o povijesti Solane, načinu proizvodnje soli, nekada i danas, te o sastavu, kvaliteti i važnosti soli. Prilikom radionica se nudi uz kompetentno vodstvo razgled bazena, pratećih zapornica i kanala. 

Der Fluss Krka ist ein natürliches Karstphänomen, das aus sieben Tuffsteinbarrieren mit einem Gesamtgefälle von 242 m besteht. Die meistbesuchten Teile des Krka Nationalparks sind die Roški-Fälle und Skradinski Buk.

paška čipka

In der Ethno-Galerie des Kultur- und Kunstvereins Družina sind zahlreiche wertvolle Exponate ausgestellt: typische Blusen aus Pag, die mit Pager Spitze geschmückt sind, Damen- und Herrentrachten aus früheren Zeiten, verschiedene Kleidungsstücke, antike Möbelstücke und Fotografien, die vom einstigen Leben in Pag zeugen.

knežev dvor u pagu

Der Fürstenpalast befindet sich auf dem Hauptplatz. Er wurde im 15. Jahrhundert erbaut und unter der Herrschaft von Fürst Toma Zorzi fertiggestellt. Seit Jahrhunderten ist er das Zentrum der Stadt- und Inselverwaltung.

Ein kleines Dorf, eingebettet in einer ruhigen Naturbucht, direkt neben Vlašići. Wer Ruhe und Frieden, ein sauberes Meer, unberührte Strände und freundliche Gastgeber sucht, findet hier den idealen Urlaubsort. Das Dorf, eigentlich eine Reihe von Einfamilienhäusern, ersteckt sich über einem langen, einzigartigen Strand.

Sveti Vid (St. Veit) ist der höchste Gipfel der Insel Pag und liegt 348 m über dem Meeresspiegel. Dort wurde im 14. Jahrhundert die kleine St. Veitskirche erbaut.